Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Dominanz und Unterwerfung
1856 Mitglieder
zur Gruppe
Dominante Männer & Subs
587 Mitglieder
zum Beitrag
Kurt Krömer & Suspension35
Ihr Lieben - kennt Ihr Kurt Krömer und seine LateNight-Show?
zum Beitrag
Haus-Sklave & Haus-Sklavin gesucht5
Paar sucht feste Haus-Sklave & Haus-Sklavin für Ausbildung, Erziehung…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Kurt

*******en11 
Themenersteller645 Beiträge
Frau
*******en11 Themenersteller645 Beiträge Frau

Kurt
Da die Importe von Gor immer noch auf sich warten lassen, ist es hier auf der Erde schlecht bestellt, wenn man denn etwas Goreanisches benötigt.

Daher die Frage, welche Alternativen zur Kurt habt Ihr im Haus?

Und hier noch kurz die Erklärung, was eine Kurt ist:
Meist wird die Peitsche gut sichtbar zu Hause ausgestellt, um die Sklavin an ihre Möglichkeiten zu erinnern. Die gewöhnliche Sklavenpeitsche, auch als Kurt bekannt, hat fünf breite Stränge, jede zweieinhalb Fuß (76 cm) lang und anderthalb Inch (3,8 cm) breit. Der Griff ist ungefähr achtzehn Inch (46 cm) lang. Wenn sie ordentlich benutzt wird, zeichnet sie das Opfer nicht. (Zitat von gegenerdepunktde).

Nun frage ich die Gemeinschaft nach Alternativen. Hier geht es nicht um den gewöhnlichen Flogger, Bilder von pinterest oder in etwa "... habe ich schon mal irgendwo gesehen..." Auch bitte keine Diskussion, ob man denn so etwas benötigt oder nicht.

Unsere Alternative ist ein Martinet (eine französische Klopfpeitsche). Der ist jedoch wesentlich kürzer als die Kurt (ca. 70 cm) und hat 7 Stränge aus hartem Rindsleder, mit einem Holzgriff, der nicht umwickelt oder umflochten ist. Unser Martinet sieht etwas anders aus als der in Wikipedia abgebildete, die Stränge sind alle gleich breit und schwarz. Ein ziemlich archaisch wirkendes Instrument, was es wohl auch ist.

Ich bin auf eure Antworten gespannt ...
******* 

*******  

Meine Lösung dafür ist denke ich goreanisch, günstig und praktikabel.
Vor einiger Zeit gab es nen 20er Pack Blumenstäbe aus Bambus für 5 Euro... natürlich nicht schön mit Latex überzogen oder "glatt gebügelt"... sie erfüllen ihren Zweck, geht einer kaputt... ist er kaputt und wird gewechselt. Einen etwas besseren und dickeren habe ich als Hausordnung neben der Wohnzimmertür.